Shorin Ryu Siu Sin Kan
Shorin Ryu Siu Sin Kan

Karate für Kinder

Sicher kann man schon früh mit einzelnen Aspekten des Karate beginnen, doch wenn man in vollem Umfang diesen Kampfsport betreiben will, sollte man mindestens 10 Jahre alt sein.

Warum Karate?

Es gibt viele Gründe, sich für Karate zu interessieren:

  • weil es einfach Spaß macht!
  • lerne neue Freunde kennen!
  • fördere deine Konzentration!
  • stärke deine Muskulatur und deine Ausdauer!
  • lerne dich zu verteidigen!
  • reagier schneller in besonderen Situationen!
  • messe dein Können im Partnerkampf!
  • erlerne Fall- und Wurftechniken!

Wie schnell werde ich Schwarzgurt?

Die Ausbildung ist langwierig und verlangt sehr viel Geduld und Ausdauer - denn die Entwicklung und Steigerung von Kraft, Schnelligkeit, Konzentration und blitzartiger Reaktion sind Ziele, die niemand in einem Schnellkurs erreichen kann.

Dafür kannst du aber durch eine qualifizierte Ausbildung eine besondere Meisterschaft dieser Kampfkunst erreichen. Der schwarze Gürtel - das äußere Zeichen der Meisterschaft - darf ab 18 Jahren abgelegt werden und kann nach 5-7 Jahren Training erreicht werden.

Interesse?

... dann wende dich an eines unserer Dojo! Auf der Homepage der Vereine (japanisch: Dojo) findest du Hinweise zu den Trainingszeiten!

Karate in der Schule

Im DKV (Deutscher Karate Verband) gibt es auch die Möglichkeit, Karate in der Schule zu trainieren, sofern ein Trainer vorhanden ist und die Stunden von der Schulleitung genehmigt werden. Man kann im Training ebenfalls die Gürtelstufen erreichen und erhält dann einen Eintrag ins Zeugnis.

In unserer Stilrichtung besteht diese Möglichkeit am
Anton-Bruckner-Gymnasium, Straubing --> Infos

Quicklinks

Counter (seit März 2010)